Seit Juni 2013 engagiere ich mich als Volunteer im Project Management Institute.

Wer ist PMI?

PMI® ist die weltgrößte Projektmanagement-Organisation und repräsentiert mehr als 700.000 ProjektmanagerInnen in über 200 Ländern. Als globaler Vordenker und Wissensquelle erweitert PMI® das Berufsfach des professionellen Projektmanagements durch die Entwicklung globaler Standards und Qualifizierungen, Förderung von Zusammenarbeit zwischen Fachgruppen, Forschung und deren Publikation. PMI ist eine Mitgliederorganisation, die sich unter anderem aus den jährlichen Mitgliedsbeiträgen finanziert. Derzeit (Stand Juli 2015)  kostet die jährliche Mitgliedschaft 129 US-Dollar. Als Mitglied genießt man verschiedene Vorteile: Vergünstigungen bei der Zertifizierung, kostenfreien Zugriff zu Premiuminhalten auf ProjectManagement.com, kostenfreien Zugriff auf die online-Bibliothek mit Projektmanagementpublikationen sowie Vergünstigungen bei von PMI organisierten Events und vieles mehr. Eine umfangreiche Darstellung der Vorteile befindet sich auf der Website von PMI.

Regional ist PMI durch sogenannte Chapters vertreten. Diese agieren als die lokale Niederlassung von PMI, sind üblicherweise als Verein organisiert und bestehen meist ausschließlich aus Freiwilligen. Ein Chapter dient als lokaler Anknüpfungspunkt zum Netzwerken, Informations- und Ideenaustausch und bietet meist Events an, bei denen Mitglieder und Interessierte zusammentreffen. Auch die Chapters bieten ihren Mitgliedern verschiedene Vorteile an. Diese sind je nach Chapter verschieden. Voraussetzung, um bei einem Chapter Mitglied zu werden, ist eine aufrechte Mitgliedschaft bei PMI.

Meine Mitgliedschaften

Mitgliedschaft bei seit
Project Management Institute Dezember 2011
PMI Austria Chapter Dezember 2011
PMI Munich Chapter Juni 2015

Volunteering in den Chapters

Die Chapter von PMI leben vor allem von Freiwilligenarbeit ("Volunteering"). Manche der aktiv im Chapter mitarbeitenden Freiwilligen übernehmen dabei betriebliche Aufgaben wie die Beantwortung von Anfragen, Buchführung, oder den technischen Betrieb der Website. Andere Freiwillige übernehmen punktuelle Aufgaben oder unterstützen die Chapter im Rahmen von Projekten. Als Plattform zwischen Chapter und aktiven Mitgliedern dient das VRMS. Dort veröffentlichen Chapter Angebote für Freiwilligenarbeit und Mitglieder können sich über das System aktiv bewerben. Alternativ finden sich auch auf den Chapter-Websites aufrufen für Freiwilligenarbeit und natürlich ist es jederzeit möglich, auf andere aktive Freiwillige zu zugehen, um Kontakt für die aktive Mitarbeit zu bekommen.

PMI Austria Chapter

Seit Juni 2013 bringe ich mich als Freiwilliger im PMI Austria Chapter ein. Seitdem habe ich dort die Rolle des Officer Marketing, Online Media. Zugeordnet zum Board-Bereich Marketing habe ich die Verantwortung für den technischen Bereich der Website sowie für die damals vorhandenen Social Media Auftritte in XING und LinkedIn übernommen. Durch die mittlerweile vorhandene Verstärkung im Social Media Bereich kann ich mich verstärkt auf die technische Weiterentwicklung der Website konzentrieren.

PMI Munich Chapter

Seit Dezember 2014 unterstütze ich auch das PMI Munich Chapter im Bereich Website. Ich habe die technische Basis für die Erneuerung der Website bereitgestellt, unterstütze bei den notwendigen Anpassungen und sorge dafür, dass die verwendete Technologie auf dem aktuellen Stand bleibt.

Weitere Chapter

Durch den Kontakt, der im Rahmen von Events entstanden ist, habe ich auch bereits bei weiteren Chaptern Unterstützung zum Thema Website geleistet. Aktuell läuft die Zusammenarbeit mit dem PMI Berlin/Brandenburg Chapter, PMI Frankfurt Chapter und dem PMI Czech Republic Chapter zum Thema Online Media.

Beteiligung an Projekten

 

 Projekt Chapter  Status Rolle Beschreibung
Erweitertes Eventmanagement PMI Austria Chapter
PMI Munich Chapter
läuft Eigenständige Planung und Umsetzung Die in der vorhandenen technischen Basis rudimentär vorhandenen Funktionalitäten zur Verwaltung von Events werden erweitert: Benutzer sollen zukünftig ihre Anmeldungen einsehen und verwalten können, Tickets sollen ausgegeben werden sowie eine Bezahlmöglichkeit für die Tickets direkt auf der Website geschaffen werden. Dies schließt die technisch automatisierte Übernahme der Mitgliedsdaten von PMI ein.
Dokumentation des Framework für Chapter Websites

PMI Austria Chapter
PMI Munich Chapter
PMI Berlin-Brandenburg Chapter
PMI Frankfurt Chapter

 läuft Eigenständige Planung und Umsetzung Das vorhandene technische Framework soll so weit dokumentiert sein, dass sowohl die inhaltliche Arbeit mit Websites, als auch die technische Pflege auf Basis der Dokumentation erfolgen können. Das von mir bereits gewonnene Wissen und die Erfahrung sollen in dieser Dokumentation nachhaltig festgehalten werden.
Relaunch Chapter Website
PMI Frankfurt Chapter
läuft Technische Unterstützung, Know-How-Bereitstellung Das PMI Frankfurt Chapter verwenden derzeit Joomla 2.5. Ich unterstütze beide Chapter bei der Umstellung auf die aktuelle Version 3 und der Integration des Common Online Media Package.
Trainingskalender für Chapter Partner PMI Austria Chapter läuft Eigenständige Planung und Umsetzung Chapter Partnern, die auch Registered Education Provider sind, können ihre Trainings in einem Gemeinsamen Kalender auf der Website promoten. Dabei werden die Daten der Partner direkt von den Partnern über eine technische Schnittstelle oder die Eingabe in ein Excel-Sheet gepflegt.

Abgeschlossene Projekte

 Projekt Chapter  Status Rolle Beschreibung

Relaunch Chapter Website

www.pmi-berlin.org

PMI Berlin/Brandenburg Chapter abgeschlossen Technische Unterstützung, Know-How-Bereitstellung Mitte 2015 stellte ich den Kontakt mit dem PMI Berlin/Brandenburg Chapter her. Basierend auf den gleichen Anforderungen wie das PMI Austria Chapter unterstützte ich den Relaunch der Chapter Website. Dabei wählten wir den Ansatz, technologisch in einer leeren Umgebung zu beginnen und Teile der Beiträge zu übertragen.

Technisches Update Website PMI Austria Chapter

www.pmi-austria.org

PMI Austria Chapter abgeschlossen Eigenständige Planung und Umsetzung Basierend auf der damals übernommenen, seit mehreren Monaten technisch ungepflegten Basis führte ich einige technische Verbesserungen sowie ein Upgrade auf die aktuellste Version der jeweiligen Komponenten des Content Management System durch.
"Common Online Media Package" Framework für Chapter Websites PMI Austria Chapter abgeschlossen Eigenständige Planung und Umsetzung Auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse aus dem technischen Update leitete ich ein allgemeines Framework für Chapter Websites, inklusive ein dem Style Guide entsprechendes Template, ab. Auf dieser technischen Basis kann sehr rasch eine grundlegende Chapter Website realisiert werden.
Relaunch Chapter Website www.pmi-muc.de PMI Munich Chapter abgeschlossen Technische Unterstützung, Know-How-Bereitstellung Das PMI Munich Chapter entschied im vierten Quartal 2014, ihre Website technisch zu überarbeiten. Ich unterstütze bei der Bereitstellung der technischen Komponenten sowie bei der grundlegenden Einschulung der Benutzer zur Erstellung der Inhalte.

German Landing Page

www.pmi-germany.org

Alle PMI Chapters in Deutschland abgeschlossen Technische Unterstützung, Know-How-Bereitstellung Als Ausdruck der verstärkten Zusammenarbeit der in Deutschland vorhandenen PMI Chapter wird eine eigene Landingpage erstellt. Diese enthält Informationen über die einzelnen Chapter und stellt die Verbindung zu den jeweils regional zuständigen Chapters her.

Weitere Aktivitäten

Zusätzlich zur Mitarbeit in den Projekten kümmere ich mich um die laufende Wartung der technischen Basis der unterstützten Websites in Form von quartalsweisen technischen Updates. Nach dem Besuch von größeren Projektmanagement-Events biete ich außerdem eine Zusammenfassung als Webinar für die Chapter-Mitglieder an.